S E E B A C H E R S T R A S S E     H U N D E R T S I E B E N
BAUPROJEKTBETEILIGTEEVENTSGESCHICHTESPONSORING
SANIERUNGSKONZEPT
Der ursprüngliche Kalkputz wurde im Laufe der Jahre mit Zementputzen und Dispersionsfarben komplett zugedeckt. Dadurch erstickte der Kalkputz und wurde mürb. Beim Herunterschlagen der Zementschicht kam wohl oder übel auch die Kalkschicht mit. Nach aufwendigen Abklärungen entschieden wir uns, mit reinen Kalkprodukten der Firma Röfix den Verputz wieder historisch aufzubauen. 




Pünktlich auf die Sommerferien 2011 erschienen...die Gerüstbauer und stellten  in kürzester Zeit...an der Nord-Süd- und Westfassade das Gerüst auf.Sofort und mit viel Elan begann die ganze Familie...
den alten Verputz herunter zu schlagen.Alles muss wegmit Bohrhammer, Gehör- und  Augenschutz wird...Schicht um Schicht abgetragen
anschliessend mit der Quaste die Zwischenräume gereinigt...bis nur noch die Natursteine zu sehen sindDer Ziegelrabbitz hilft...dass der neue Verputz auch an den wenigen Holz-Stellen hält
Die Untersicht wird mit Leinöhlfirnis gestrichenund anschliessend mit Plastik abgedeckt Nun werden die Löcher mit dem Stopfmörtel gefestigtdoch vorerst wird die Wand gut benetzt

je nach der Grösse der Löcher ...wird mit Natur- oder Backstein gestopft.der Röfix-Anwendungstechniker gibt die letzten Instruktionenzu zweit läuft alles viel besser
Gerührt aber nicht geschüttelt... nur die beste Mischung wird in das Handgerät gefüllt... und dann wird "gewormsert". Durch die Drehbewegung... werfen die Lamellen den Ansprutz an die Wand
Eine grosse Menge von RÖFIX Produkten wurde gebrauchtbis alles verputzt war.an verschiedenen Stellen waren die Fensterrahmen und...Fensterbänke morsch und so mussten sie...
aufgedoppelt oder ersetzt werdenund auch hier auf der Gartenseite sieht man die AufdopplungNun ist der Grundputz angeworfen,es bleibt genügend  Zeit zumTrocknen,Da der Kamin nicht 50 cm über den Dachfirst ragte...
musste er wegen geltender Vorschriften aufgestockt werden.nun sind beide Kamine gleich.Verschiedene Farbmuster werden ausprobiert.nach dem Trocknen fällt die Entscheidung

Die Vorbereitungsarbeitenlaufen auf Hochtourengemischt und gerührt und dann zu dritt aufgetragen, denn es 
muss schnell gehen.Die Profis sind unermüdlichund so erstrahlt das Haus innerhalbvon 2 Tagen farbenfroh
Der Abbau des Gerüstes erfolgteinner kürzester Zeitletzter Anstrich der Untersichtendlich ohne Gerüst
Ein strahlender Wintertagrundherum neue FensterlädenEs ist einfach schön!Das Waschküchenfenster wird später mit einem Gitter versehen

DACHNEUBAU
ANBAU
VELO und GERÄTESCHOPF
FASSADENRENOVATION
KANALISATION
KELLER
GARTEN
ENERGIE
FARBKONZEPT
PLÄNE
INNENAUSBAU