S E E B A C H E R S T R A S S E     H U N D E R T S I E B E N
BAUPROJEKTBETEILIGTEEVENTSGESCHICHTESPONSORING
SANIERUNGSKONZEPT

Das Haus wurde 1937 an die Kanalisation angeschlossen, 1958 wurde die Klärgrube aufgehoben.
Der Neubau südlich von unserem Haus steht auf der alten Seebacherstrasse, wodurch die darin liegende Kanalisationsleitung unterbrochen wurde. Unser Teilstück wurde somit aufgehoben. Wir mussten also einen neuen Anschluss an die Leitung in der heutigen Seebacherstrasse bauen. Leider war unser Haus nicht Teil des städtischen Sanierungsprojektes, welches fast zur gleichen Zeit vom Buhnrain bis zur Buhnstrasse reichte. Daher musste die Strasse vor unserem Haus
im August 2009 ein zweites Mal aufgerissen werden. 

DACHNEUBAU
ANBAU
VELO und GERÄTESCHOPF
FASSADENRENOVATION
KANALISATION
KELLER
GARTEN
ENERGIE
FARBKONZEPT
PLÄNE
INNENAUSBAU